Kirche…

Am letzten Sonntag war der erste Advent und zu diesem Anlass haben wir (ein paar Freiwillige aus meiner Region und ich) uns entschlossen, in die Kirche zu gehen.DSC_0050Der Gottesdienst startete um 9:30 Uhr und ging nur 3 Stunden und ca. 30 Minuten. Wir wurden herzlich empfangen und uns wurden Plätze ganzevorne zugeteilt. In Tansania ist es üblich, sich während des Gottesdienstes vorzustellen, wenn man kein fester Bestandteil der Gemeinde ist. Dies bedeutet: alle, die zum ersten Mal in der Kirche bzw. kein Gemeindemitglied sind, erheben sich und stellen sich vor. In Tansania ist es auch üblich, der Kirche Geld zu spenden. Der Unterschied zu Deutschland besteht darin, dass man auch Sachgüter spenden kann, wenn man kein Geld hat. Diese Sachgüter werden dann danach versteigert. Nach dem Gottesdienst wurden wir dann noch bei Elias zum Essen eingeladen. DSC_0057.JPGIm Video könnt ihr mal einen kleinen Einblick in die Kirche bekommen. Falls ihr jetzt denkt „filmen in der Kirche – ohje“, das ist hier kein Problem. Hier Filmen auch viele Tansanier die Kirche und es werden, wie ich euch schon vor einer Weile erzählt habe, sogar die Beerdigungen gefilmt.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kirche…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s