Hin und wieder zurück..

Tja wo fange ich an…Die Geschichte begann, wie man es wohl erwartet. In einem Loch im Boden, da lebte ein Hobbit. Nicht in einem feuchten schmutzigen Loch voller Würmer und moderem Geruch. Nein, das Loch war eine Hobbithöhle.

Oh falsche Geschichte…

Ok, ich machte mich vor etwa 10 Tagen auf den Weg in Richtung Dar. Dies bedeutete, einmal quer durchs ganze Land. Bei unserer Reise haben Mathilda und ich kein übliches Verkehrsmittel auagelassen, um durch ganz Tansania zu reisen. Seit Montag bin ich nun wieder im wunderschönen Omurushaka.

Mathilda und ich machten uns am Freitag mit dem Zug von Dar in Richtung Tabora auf. Auf halber Strecke haben wir uns dazu entschieden, bis nach Mwanza weiterzufahren. Die Zugfahrt ging volle 44 (!) Stunden. Ich teilte mir mein Schlafabteil mit fünf weiteren Männern, da die Schlafabteile nach Geschlechtern getrennt werden. Die Züge in Tansania fahren mit nicht besonders hohen Geschwindigkeiten. So blieb uns genügend Zeit, die Landschaft genauer zu beobachten und mit unseren Mitreisenden ins Gespräch zukommen. Mathilda und ich versuchten auch, das ein oder andere Kartenspiel zu lehren. Der Zug musste aufgrund von Ziegen oder Kühen auf dem Gleis mehrere Stops einlegen. Für Verpflegung im Zug war durch ein Restaurant gesorgt, doch die meisten kauften sich ausschließlich bei kleinen Verkaufsständen an den Haltestationen ihre Mahlzeiten.

In Mwanza angekommen, machten wir uns auf die Suche nach dem  Hafen, denn für den Rest der Reise nahmen wir wieder die Fähre. Die Nacht verbrachten wir unter freiem Himmel. Morgens um halb 6 (nach 12 Stunden) erreichten wir ziemlich erschöpft Bukoba. Gegen Mittag machte ich mich dann auf den Weg nach Omurushaka. Dies bedeutete nochmals 2 Stunden Fahrt im DallaDalla.

Ich bin sehr froh, wieder daheim zu sein, da das Reisen in Tansania auch sehr zeitaufwändig und anstrengend ist. Trotzdem würde ich jederzeit wieder einmal quer durchs Land reisen. Bilder folgen die Tage!

 Liebe grüße und hoffe bis bald

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s